Taga eV Keyvisual Bildmarke

Teilhabe an Arbeit gemeinsam gestalten

Ein Angebot des TAGA e.V. für Menschen mit Behinderung und Werkstattstatus 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage! Schön, dass sie uns besuchen und Interesse an unseren Angeboten haben. Wir sind ein anderer Leistungsanbieter und wollen in der Region für Menschen mit Behinderung Alternativen zu den derzeitigen Werkstattangeboten bieten. So ist unser großes Anliegen die Schaffung sinngebender und interessanter Arbeitsplätze für Menschen mit Werkstattstatus. Wir erreichen das durch unsere Arbeitsfelder und die damit verbundenen Rahmenbedingungen. Lassen sie sich davon im Weiteren überzeugen.

Vorwort

Schon beim ersten Anblick habe ich mich in das Anwesen der ehemaligen Staatsdomäne verliebt. 120 Jahre fristete dieser wunderschöne Ort in Trier ein Schattendasein und war den wenigsten bekannt. In Gesprächen mit Freunden und Bekannten aus meiner Jugend in Trier entstand der Gedanke sich an dem Bieterverfahren zum Kauf der Domäne Avelsbach zu beteiligen und im Falle des Zuschlages aus diesem außerordentlichen Ort eine Wohlfühloase zu entwickeln. Im September 2020 erhielt ich dann den Anruf mit der positiven Nachricht aus Mainz. Die Planung begann und im Sommer 2021 gelang es mir nach einigen langen Gesprächen Volker Emmrich zu überzeugen, die Leitung von Gut Avelsbach zu übernehmen.

Sehr schnell hatten wir beide die Idee auf Gut Avelsbach zusätzlich einen Verein zu gründen, der es ermöglicht, Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz zu bieten, der ihren Wünschen und Fähigkeiten entspricht. Der Verein TAGA e.V. wurde gegründet und als weitere Gründungsmitglieder kamen Achim Lohner von der Bäckerei „Die Lohners“, Daniel Haag als Experte für gemeinnützige Institutionen sowie Bernd Krieger als erfahrener Pädagogen hinzu. Es folgten lange Gespräche und viele Termine mit den entsprechenden Behörden und Anlaufstellen und am Ende stand die Anerkennung als anderer Leistungsanbieter. Damit war der Grundstein für eine erfolgreiche Arbeit gelegt.

Mein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang allen Personen, Behörden und Institutionen, die von Anfang an von dieser Idee begeistert waren und uns unterstützt haben. Für uns alle ist es Aufgabe und Verpflichtung zugleich, das Vertrauen zu rechtfertigen und den TAGA e.V. zu einem besonderen Arbeitsplatz für die uns anvertrauten Menschen mit Behinderung zu gestalten. Ich freue mich darauf mit diesem wunderbaren Team, zu dem auch alle weiteren Mitarbeiter*innen von Gut Avelsbach zählen, zusammenzuarbeiten und auf Gut Avelsbach etwas Neues entstehen zu lassen,

» WEGE ENTSTEHEN DADURCH, DASS WIR SIE GEHEN «

– Franz Kafka –

Der Verein und Sein Ziel

Menschen mit Behinderung und Werkstattstatus finden oftmals eine sinngebende Beschäftigung im breit gefächerten Arbeitsangebot der Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM). Eines der Ziele des Bundesteilhabegesetzes ist aber neben diesen Angeboten auch die Schaffung zusätzlicher Beschäftigungsmöglichkeiten, um so den Menschen mit Behinderung mehr Wahlmöglichkeiten und Angebote für die Teilhabe an Arbeit zu bieten.

Vor diesem Hintergrund hat sich unser Verein „Teilhabe an Arbeit im Gut Avelsbach“ – kurz TAGA – als anderer Leistungsanbieter das Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderung eine zusätzliche Alternative zu den bisherigen Werkstattangeboten der Region in und um Trier zu bieten. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass diese Arbeitsangebote sinngebend und erfüllend, weitestgehend neu und noch nicht durch die bestehenden Leistungsanbieter abgedeckt sind. Dabei soll dem Gedanken des „Verdienens des Lebensunterhalts“ mit einem größtmöglichen Maß an Inklusion und Individualität optimal entsprochen werden.

Als Begleitrahmen bieten wir die gleiche Unterstützung wie alle anderen Werkstätten in Form eines Sozialen Dienstes sowie pädagogischer Fachkräfte durch Gruppenleitungen und Gruppenhelfer, dies jedoch in deutlich kleineren und überschaubareren Arbeitsgruppen ohne große Institutionalisierung.

Diesem Rahmen und den damit verbundenen Ansprüchen fühlen wir uns jeden Tag aufs Neue verpflichtet.

Bernd Krieger
Dipl. Pädagoge / Leitung TAGA e.V.

Volker Emmrich
Vorstandsvorsitzender TAGA e.V.

An wen wir uns richten

Unser Arbeitsangebot ist generell auf Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungsarten zugeschnitten – vorwiegend Personen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung. Voraussetzung ist, dass sie einen Werkstattstatus haben und ihre berufliche Bildung abgeschlossen ist oder sie kurz vor deren Beendigung stehen. So ist es auch kein Problem, wenn sie aktuell in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten. Ein Wechsel ist im Rahmen ihres Wunsch- und Wahlrechts zeitnah möglich, wobei sie zeitlich unbefristet wieder ein Rückkehrrecht in die Werkstatt haben. Weiter setzen wir analog der Werkstättenverordnung (WVO) in den angebotenen Arbeitsbereichen ein Mindestmaß wirtschaftlich verwertbarer Arbeit voraus, ebenso im Sozialverhalten keine erhebliche Eigen- und Fremdgefährdung. Weiter sollten sie ein grundlegendes Interesse sowie Neigungen und Fähigkeiten für die einzelnen Arbeitsangebote mitbringen.

Arbeitsangebote

Als TAGA e.V. sind wir in der Lage, Menschen mit Behinderung in 2 Betriebsstellen insgesamt 6 Arbeitsbereiche anzubieten.

In unserer Betriebsstelle Gut Avelsbach können Sie im Weinbau, in der Garten / Landschaftspflege oder im Gastronomiebereich beschäftigt werden. Dabei ist die Landschaftspflege für die Grünpflege des kompletten Gut Avelsbach inklusive der Zuwegung der umliegenden Weinpfade verantwortlich. Sie nimmt darüber hinaus aber auch gerne Außenaufträge an.

In unserer Betriebsstelle Kenn / Mehring bieten wir die Mitarbeit in der Landbäckerei und der Hauswirtschaft an. In der ehemaligen Gewerbehalle in Kenn werden in unserer Bäckerei nach alten Rezepten Brot- und Backwaren hergestellt, wobei zusätzlich in Mehrig beim Verkauf der Backwaren geholfen werden kann.

In all unseren Angeboten werden wir maximal sechs Menschen mit Beeinträchtigung beschäftigen. Mehr soll es nicht sein, damit diese Kleinstgruppen ihren individuellen Charakter und ihr persönliches Betriebsklima beibehalten.

Taga eV Arbeitsbereich Bäckerei

Landbäckerei in Kenn

Mitarbeit und Unterstützung je nach Fähigkeit in allen Prozessabläufen: Warenbestellung und Kontrolle, arbeitsvorbereitende Tätigkeiten, Teigherstellung und handwerkliche Aufarbeitung, Beschicken und Bedienen von Öfen, Auffüllen, Einräumen, Beratung und Verkauf.

Taga eV Arbeitsbereich Weinbau

Weinbau im Gut Avelsbach

Arbeit und Unterstützung in allen Prozessen des Weinbaus und der Weinherstellung. Dazu werden Tätigkeiten in den Bereichen Rebenveredelung, Arbeit in den umliegenden Weinbergen sowie Kellereitätigkeiten angeboten.

Taga eV Arbeitsbereich Landschaftspflege

Garten- und Landschaftspflege im Gut Avelsbach

Mitarbeit und Unterstützung je nach Passung in der anfallenden Garten-, Landschafts- und Grünpflege des Anwesens sowie der Zuwegungen.

Mithilfe bei Außenaufträgen.

Taga eV Arbeitsbereich Ladenverkauf

Ladenverkauf in Mehring / Gut Avelsbach

Einbindung in den einzelnen Läden: Je nach Fähigkeiten Mithilfe im Verkauf bei den klassischen Arbeiten wie Einräumen, Warenpräsentation, Beratung, Verkauf, Verpacken, Kassenhandhabung, Prüfung des Haltbarkeitsdatums …

Taga eV Arbeitsbereich Gastronomie

Gastronomie im Gut Avelsbach

Mithilfe in der gutseigenen Gastronomie: Hier insbesondere Service, Küche, Eindecken und bei entsprechender Fähigkeit Kassenbedienung …

Taga eV Arbeitsbereich Hauswirtschaft in Kenn

Hauswirtschaft in Kenn

Unterstützung und Assistenz bei der Essenszubereitung, Küchenhygiene …

Raumpflege der vorhandenen Raumstruktur (Büroräume, Küche, Aufenthaltsräume, …)

Gestaltung und Dekoration.

Zurück
Weiter

Stellenangebote

Wir bieten interessante und abwechslungsreiche Arbeiten mit persönlichem Betriebsklima in einem sehr guten Teamgefüge. Werden sie ein beruflicher Teil von uns, wir freuen uns auf ihre Bewerbung.

Sollten sie derzeit keine für sie passende Stellenausschreibung finden, dann bewerben sie sich ganz einfach initiativ. Wir werden uns zeitnah bei ihnen melden… versprochen.

Aktuelles

Zurück
Weiter

Impressionen

Kontakt

Melden Sie sich, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten oder Sie Fragen rund um TAGA e.V. haben.

TAGA e.V.
Kenner Haus 9-11
54344 Kenn

Bernd Krieger
Dipl. Pädagoge/ Leitung TAGA e.V.

T. +49 (0) 651 97598 21
F. +49 (0) 651 97598 52
E. b.krieger@taga-trier.de